+-
Info: Wer oder was ist Dampfakkus - die Akku Datenbank?

Dampfakkus.de entstand, um Testergebnisse aus diversen Tests gängiger Li-Ion Industriezellen - umgangssprachlich Lithium Ionen Akkus vergleichen zu können. Heute umfasst die Akku-Übersicht über 500 Industrieakkus aller gängigen Größen. Ziel war es im Besonderen die Bedürfnisse der "Dampfer" - also eZigaretten Benutzer - in den Akkutests im Auge zu behalten. Ich freue mich aber auch sehr über die zahlreichen Taschenlampen Fans, E-Biker & Modellbauer, die sich hier immer wieder einfinden.

Testkriterien sind Kapazität, Entladeverhalten als Entladekurven bei unterschiedlichem Entladestrom, maximale Dauerlast (CDR - Continuous Discharge Rate), nutzbare Kapazität und Energie bei gängigen Entladeschlußgrenzen geregelter Akkuträger. Ein weiter Punkt ist das überprüfen der teils abenteuerlichen Angaben in den Datenblätter umgelabelter Handelsmarken insbesondere aus Fernost.

Random Akku Weisheiten: Das sogenannte "Einlaufen lassen" oder "Formieren" von LiIon Lithium Ionen (IMR, INR, ICR) Akkus ist ein nicht tot zu kriegendes Märchen aus der Akkuwelt. LiIon IMR/INR/ICR müssen nicht erst eingefahren werden. Neue Akkus vollladen und gut ist

Die Dampfakkus AkkuDB wird rein privat und nichtkommerziell betrieben. Das ist kein Shop, hier kann man keine Akkus kaufen - ich habe nichts zu verkaufen. Dampfakkus ist damit auch komplett unabhängig von Industrie und Handel und versucht so objektiv wie möglich rein die Technischen Merkmale aufzulisten, wobei ich mir gelegentlich eine persönlich Meinung zu dem jeweiligen Akku nicht verkneifen kann.

Technische Daten Xtar 18650-2600 protected (blau):

Marke Xtar
Bezeichnung 18650-2600 protected (blau)
Nennkapazität lt. Hersteller 2600mAh (2.5V)
gemessen bei 2A bis 3V 2366mAh
Bauform 18650
Durchmesser 18.4mm
Länge 69.2mm
Chemie NCA / Li(NiCoAl)
Protection PCB ja
PCB Current ~ 5.5A
Pluspol ButtonTop ("Nuppel")
Ladestrom A
Entladestrom MFG: 6.2 A / PCB: ~ 5.5A
Ladeschlussspannung 4.20 V
Entladeschlussspannung 2.50 V
Muster & ShopLink akkuteile.de
  Akkubild

Entladekurven Xtar 18650-2600 protected (blau) vs. Samsung SDI INR18650-25R Blau bei 2A

bei:        Vergleichen mit:

Messwerte bei 2A

Entladen 
bis:
Xtar
18650-2600 protected (blau)
Referenz:
Samsung SDI INR18650-25R Blau
      

Notes:

Protection triggerte im 5A Entladetest nach ca. 7 Minuten, im zweiten Test ausgelöst <5.75A. Lt. Datenblatt sollte jedoch eine 6A PCB verbaut sein. Die Performance bis dahin war allerdings auch nicht berauschend, daher würde ich nur Anwendungen deutlich unter 5A empfehlen.

PCB shut off 7 minutes into a 5A discharge, despite its datasheet claiming to be a 6A PCB. Seperate test showed PCB current <5.75A. Performance up to the this point was rather unsatisfactory anyway, so I won't recommend this cell for anything much past 3A.

3.0 V
2365mAh8.217Wh
2366mAh8.504Wh
3.1 V
2329mAh8.109Wh
2326mAh8.382Wh
3.2 V
2243mAh7.840Wh
2270mAh8.208Wh
3.3 V
1993mAh7.032Wh
2145mAh7.803Wh
3.4 V
1618mAh5.785Wh
1900mAh6.989Wh
3.5 V
1153mAh4.196Wh
1525mAh5.704Wh
3.6 V
716mAh2.659Wh
1178mAh4.485Wh
3.7 V
431mAh1.626Wh
928mAh3.578Wh
3.8 V
189mAh0.725Wh
667mAh2.606Wh
3.9 V
29mAh0.117Wh
459mAh1.813Wh
4.0 V
0mAh0.004Wh
104mAh0.423Wh
Disclaimer: Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen ohne jegliche Gewähr. Ich übernehme keinerlei Haftung für Fehler, Irrtümer oder sonst was. Es gelten stets vorrangig die Angaben in den Datenblättern der Hersteller Eurer Akkus. Eine Nutzung von Lithium Ionen Akkus ohne entsprechende Schutzelektronik / Battery Management Systeme ( kurz "BMS") ist fahrlässig, so nicht vom Hersteller abgesegnet und geschieht auf Eure eigene Gefahr. Beachtet auch, dass gerade chinesische Handelsmarken ihre Akkus gerne mal ohne Vorwarnung ändern und die hier gemachten Aussagen sowie frühere Datenblätter damit Ihre Gültigkeit verlieren. Um das Risiko im Umgang mit Industrie Akkus zu minimieren benutzt daher ausschliesslich Markenakkus namhafter Hersteller aus zuverlässigen Quellen und betreibt diese nur innerhalb der vom Hersteller spezifizierten Lastgrenzen. Kontrolliert Eure Akkus regelmäßig und haltet Euch an die gängigen Best Practices im Umgang mit Litihium Ionen Akkus.